der letzte Seetag

Ein Tag nur auf See und eigentlich keine Highlights in Sicht. Es sollte kein Gletscher kommen, Wale sind eh nicht planbar. Das einzigste was klar war, darauf hatte ich echt keinen Bock. Es hieß mal wieder Koffer packen. Bis 21.30 Uhr sollten sie vor der Kabine stehen,dass sie wieder abgeholt werden können.
Ich schob das ganze raus und beschäftigte mich lieber mit anderen Dingen. Cinderella oder Loveboat schauen,lesen war auch schöner. Nachmittags bin ich dann mit meiner Kamera nach oben und konnte die wunderbare Landschaft genießen und fotografieren. Einfach toll.

Natürlich habe ich später dann doch noch gepackt. ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.